Säbelsägeblätter

Gerade im professionellen Bereich kommt die Säbelsäge zum Einsatz - ein Bereich, in welchem es auf effektives und zeitsparendes Arbeiten ankommt. Die hier gezeigten Säbelsägeblätter unseres Herstellers MPS sind Made in Germany - auf dieses Qualitätsmerkmal können Sie sich verlassen. 

 

Sie haben Fragen? Gerne steht Ihnen unser Service-Team für eine ausführliche Beratung zur Verfügung. 

 

Suche in: Säbelsägeblätter

 

Säbelsägen werden meist vom gewerblichen Anwender eingesetzt. Ihre Funktionsweise unterscheidet sich grundlgend von Stichsägen, was schon durch den Namen deutlich wird. Stichsägen sind eher die Spezialisten für exakte Schnitte und Kurvenschnitte, wogegen die Säbelsäge dann eingesetzt wird wenn große Schnitttiefen erreicht werden sollen. Die Länge des Stichsägeblatts sowie die Kraft des Motors der Säge sind hier begrenzende Faktoren. 

 

Säbelsägeblätter werden in den verschiedensten Varianten hergestellt und können so genau auf den zu bearbeitenden Werkstoff abgestimmt werden. Neben den Spezialisten für Hart- und Weichholz gibt es auch spezielle Vertreter, wie zum Beispiel Säbelsägeblätter für Palettenbau oder Säbelsägeblätter für Abbrucharbeiten. Durch die Auswahl des passenden Sägeblätts verbessert sich das Arbeitsergebnis erheblich, auch die Lebensdauer des Sägeblattes steigt. 

 

Bei den Säbelsägeblatt-Schäften gibt es dagegen nur eine geringe Auswahl: Die meisten Säbelsägeblätter verfügen über den Standardschaft / Universal-Schaft, der für die überwiegende Mehrheit der Säbelsägen am Markt passend ist. Andere Schäfte wie der REMS-Schaft oder der Flex-Schaft besitzen keine große Verbreitung und werden deshalb meist nicht mehr angeboten.

Ihr Warenkorb